Fotobox auf einem Besuchertag in Bremen

fotobox bremen outdoor 0001 - Fotobox Bremen mieten
26. August 2019

Eine ganz besondere Buchung

Ich werde sehr häufig von Firmen für Firmenveranstaltungen, Messen oder von Privatleuten für Geburtstage oder Hochzeiten gebucht. Auch wenn da die meisten Kunden individuelle Wünsche haben, so ist dies doch mehr oder weniger Standard.

Eine Fotoboxbuchung mit einer “höheren” Herausforderung.

Ein Kunde hatte einen “Tag der offenen Tür” organisiert und dazu geladen. Da es auf dem Grundstück des Kunden einen Berg mit Aussichtsplattform gibt, war der Plan, die Fotobox dort zu platzieren, damit die Gäste sich mit Bremen als Hintergrund fotografieren können.

fotobox bremen outdoor 0002 225x300 - Fotobox Bremen mietenIdee war toll, jetzt ging es an die Umsetzung

Vom Prinzip ist dies auch eine tolle Idee, erforderte allerdings einiges an Vorbereitung, da die Planungen alle möglichen Wetterszenarien mit einschließen mussten, weil auf einem Berg andere Bedingungen herrschen als in einem Gebäude oder Zelt. So musste die Fotobox klein und portabel genug sein, um diese bei einem plötzlichen Regenschauer schnell abbauen zu können, aber dem Wind trotzen, der auf einem Berg natürlich nicht zu vernachlässigen ist und sich vom Design natürlich auch in die Umgebung integrieren sollte.

Wie schaffe ich es, dass die Bilder trotz wechselnder Lichtverhältnisse gut belichtet sind

Die nächste Herausforderung war die Belichtung der Bilder. Normalerweise hat eine Fotobox einen fixen Hintergrund. Daher muss ich “nur” dafür sorgen, dass von der Fotobox bis zum Hintergrund eine passende Belichtung herrscht. Das ist natürlich auch nicht einfach. Kann man aber lernen und nach über 11 Jahren, kann ich das inzwischen ganz gut.

Und jetzt noch den Hintergrund harmonisch in das Bild einfügen

Bei dieser Buchung war die Herausforderung, dass der tolle Blick auf Bremen, den man vom Berg hat, der Hintergrund sein sollte, aber trotzdem die Menschen vor der Fotobox auch gut belichtet sind, während die Sonne im Laufe des Tages einmal drumherum wandert und die Wolken mal eine bedeckte und mal eine sonnige Szenerie schaffen. Jeder, der fotografiert weiß wie viel man da an den Kameraeinstellungen verändern muss, um das hinzukriegen.

Ich hatte im Vorfeld sehr viele Tests gemacht, um zu schauen, wie ich diese Herausforderung am besten lösen kann. – Immer im Hinterkopf, dass es aus Sicherheitstechnischen Aspekten viele Optionen einfach wegfallen.

Ende gut – alles gut

Damit der Text nicht zu lang wird … Ich bin glücklich, dass ich den Spagat aus Sicherheit, Design, Kompaktheit, ausreichende Belüftung und Staubschutz der Elektronik, sowie einer tollen Bildqualität geschafft habe und der Kunde zufrieden ist und es einen reibungslosen Ablauf gab.

Die Gäste konnten sich ihr Foto übrigens direkt per E-Mail zusenden und hatten dieses bereits innerhalb von wenigen Sekunden auf dem Smartphone. Aus Datenschutztechnischen Gründen wurde die E-Mail Adresse nur benutzt, um das Foto an den Gast zu schicken und nicht weiter verarbeitet.

Haben auch Sie eine besondere Herausforderung für mich? Gerne versuche ich Ihre Wünsche umzusetzen.